Um hochwertige Dienstleistungen über sein gesamtes Transportnetzwerk sicherzustellen und konkurrenzfähige Logistik anbieten zu können, hat sich SAFRAM nach den anspruchsvollsten Gütesiegeln zertifizieren lassen.

Diese Zertifikate und Gütesiegel, gleichbedeutend mit Leistungsvermögen, Sicherheit und Umweltbewusstsein, die unser Unternehmen SAFRAM auszeichnen, sind ein Zeichen des Vertrauens für unsere Kunden. Sie garantieren die bestmögliche Rückverfolgbarkeit von Gütern in jeder Phase ihres Transports. Ob organisch erzeugte Lebensmittel, Nahrungsmittel oder gefährliche Güter – unsere europäische Transportgesellschaft ist für ihre Verlässlichkeit anerkannt.

Ein Zertifikat für jeden Fachbereich

Das Dekra-Zertifikat, das uns verliehen wurde, sichert die Sicherheit und Sozialverträglichkeit unserer Dienstleistungen. Der Standard ISO 3901 wiederum bestätigt unsere Sicherheit auf der Strasse, z.B. durch angemessenes Fahrverhalten, die Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen und den allgemeinen Fahrzeugzustand, um das Risiko von defekten Lkw oder Unfällen zu minimieren. Das AB-Siegel ermöglicht es uns, die Diversifikation der Produktpalette unserer Kunden zu unterstützen, z.B. im organischen Anbau von Lebensmitteln. Es garantiert, dass die entsprechend ausgezeichneten oder vorbereiteten Güter vor jeglichen Immissionen ausserhalb der AB-Spezifikationen geschützt sind. Ebenso unterstützt das HACCP-System unsere Aktivitäten, um den Schutz der Nahrungsmittel zu gewährleisten, Risiken aufzuzeigen und sie über die gesamte Verkehrskette hinweg zu überwachen. Das System entspricht den strengen Auflagen der Codex Alimentarus Commission (CAC), die von der Weltgesundheitsorganisation und der UN-Organisation für Nahrung und Landwirtschaft ins Leben gerufen wurden.

Sedex belegt unseren Kunden unsere Anwendung von ethisch verantwortlichen Verfahren durch das SMETA-Regelwerk. Es legt die Rahmenbedingungen unserer geschäftlichen Integrität, der Achtung des Arbeitsrechts, der Gesundheit und Sicherheit unserer Angestellten fest. Schliesslich sind wir auch durch die AFAQ zertifiziert, dem führenden Mangement-System. Es deckt die Bereiche Qualität (ISO 9001), Umwelt (ISO 14001), Nahrungsmittel-Industrie (ISO 22000) und Energie (ISO 50001) ab…

AEO: Vereinfachung in der Zollabwicklung

Dank seines Status als „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ (ZWB/AEO) hat SAFRAM Zugang zur vereinfachten Abfertigung am Zoll, Beleg für die Verlässlichkeit seiner Transportkette und seiner Beachtung der Zollregularien. Dieser Umstand erlaubt das individuelle Verfahren für Kontrollzwecke. Diese Prozesse laufen über biometrische Zugangskontrollen und drei Sicherheitsstufen ab. Diese decken eine Umfeldsicherung mit Bewegungsmeldern und –Kameras ab, und zwar sowohl der geparkten Fahrzeugflotte als auch der Gebäude, die mit Viedoüberwachung und Zugangssicherung, die an ein P3-zertifiziertes Überwachungssystem angeschlossen sind, ausgestattet wurden. Schliesslich werden auch die Arbeits- und Lagerbereiche durchgängig überwacht, insbesondere mit beschränktem Zugang zu den Bereichen, die sensiblen Gütern vorbehalten sind.

Alle diese Massnahmen gewährleisten die Sicherheit ihrer Güter, welcher Art und welcher Bestimmung auch immer!

Hinterlasse einen Kommentar

Votre commentaire a bien été transmis à l’équipe Safram.